Dr. WOLFF – Systeme

Dr. WOLFF – RÜCKENTHERAPIE-CENTER

Segmentale Stabilisation der Lendenwirbelsäule mit 5 Trainingsgeräten.

 

Einheitlich belegt der aktuelle Forschungsstand in der Rückentherapie, dass vor dem eigentlichen Krafttraining die segmentale Stabilisation der Lenden­wirbel­säule erfolgen muss. Hauptverantwortlich für die Lendenwirbelsäule ist der tief­liegende Muskel M. transversus abdominis und der M. multifidus lumbalis. Mit Biofeedback

 

Die außergewöhnliche Gerätetechnik unterstützt den Therapeuten bei der schwierigen Aufgabe der Reaktivierung